Harmonie Kraft Balance

Harmonie Kraft Balance
Harmonie Kraft Balance
Harmonie Kraft Balance
Harmonie Kraft Balance
Direkt zum Seiteninhalt

Stillstand- Hilfe es bewegt sich nichts bei mir!

Harmonie Kraft Balance
Herausgegeben von in Entwicklung ·
Tags: Samstag
Stillstand- Hilfe es bewegt sich nichts bei mir!
 
Immer wieder erleben wir im Leben einen Stillstand. Es kommt dir so vor als würdest du wieder zurück fallen in alte Muster. Kennst du solche Situationen in deinem Leben?
 
Manches Mal kommt dann dazu, dass der Körper mit Symptomen, Erkrankungen, Angst, Panik, Traurigkeit oder auch innere Unruhe reagiert.
 
Was will uns der Körper sagen?
 
Zuerst: bitte alles beim Arzt abklären lassen! Es ist wichtig abzuklären, ob es körperliche Themen gibt, nicht immer ist alles ein Thema aus der Vergangenheit.
 
Ist es tatsächlich Stillstand, den wir empfinden, oder sehen wir unsere Entwicklung nicht mehr?
 
Stillstand kann verschiedene Ebenen erreichen, zum einen kann es sein das du in letzter Zeit ganz viele Themen aufgearbeitet hast und nun mal das erlernte integrieren darfst. Oder es ist immer noch etwas da das du für dich klären musst. Nicht immer muss es aus der Vergangenheit sein, oft stehen wir uns selbst im Weg, oft kommt es uns auch vor als drehten wir uns im Kreis.
 
Was immer ganz wichtig ist, um wieder rauszukommen aus dem Stillstand ist, dich zu fragen was würde ich brauchen, um zu wissen das ich wieder in Bewegung bin? Was würde ich tun wollen, um in Bewegung zu kommen? Wer kann mir dabei helfen mich wieder in Bewegung zu bringen? Was wäre dann anderes, wenn ich wieder in Bewegung bin?
 
Es ist immer dein Handeln was etwas bewegt, was das dann ist liegt immer in deiner Verantwortung. Du kannst jammern was das Zeug hält, wenn dein Job nicht zufriedenstellend ist, der Chef blöd ist, der Kollege nichts arbeitet, trotzdem entscheidest du ob du es akzeptierst oder etwas veränderst. Und da kommen bei dir bestimmt jetzt die Worte, ja es geht nicht so einfach, ich bin ja alleinerziehend, ich muss ja Miete zahlen, etc.
 
Frage dich mal ob das wirklich stimmt, das du es nicht tun kannst. Ich sag nicht das es einfach ist, erfolgreich zu sein. Es ist mit viel Arbeit verbunden. Aber zeig mir welcher erfolgreiche Mensch nicht daran gearbeitet hat, um an seine Ziele zu kommen.
 
Egal welcher Erfolg, er beginnt immer mit deinem Handeln. Selbst wenn du noch Themen hast, die dich daran hindern, Angst oder Selbstvertrauen fehlen. Auch hier kannst du dazu beitragen, um deine Angst zu bearbeiten, dein Selbstvertrauen zu stärken.
 
Genau auch hier darfst du handeln, Hilfe holen, ein Buch lesen, eine Therapie machen, Kurse oder Workshops, was auch immer du für richtig empfindest.
 
Eins ist in jeder Lebenslage wichtig!!!!!! Komme in dein Handeln, du kannst es verändern.
 
Egal was in der Vergangenheit dich runtergedrückt hat, egal was deine Eltern dir nicht gegeben haben oder du immer benachteiligt warst, es ist Vergangenheit. Du hast es bis hierhergeschafft, jetzt hast du die Möglichkeit, dich selbst um dich zu kümmern, dir etwas Gutes zu tun, du bist es der es ändern kann!
 
Hol dir, wenn es nötig ist Hilfe, erfinde nicht immer Ausreden. Trotzdem bedenke Ausreden sind dazu da, um nicht in die Selbstverantwortung zu gehen, und was willst du? Willst du frei leben oder in der Negativschleife bleiben? Und niemand sagt es ist leicht. Jeder von uns kennt das, wenn du es selbst erkennst was du dir einredest, bist du schon am Weg da raus!
 
Tu es einfach und es wird leichter!


Zurück zum Seiteninhalt